Ist es ratsam ein Dach zu streichen?

church-414441_640Irgendwann muss man sich als Hausbesitzer mit dem Gedanken zur Erhaltung und Instandsetzung von Hausbestanteilen, beispielsweise dem Dachbereich auseinandersetzen. Hat man vor sein Dach des Eigenheims zu erhalten, dann stehen etliche Möglichkeiten zur Verfügung. Eine Streichung des Daches kann beispielsweise den Erhalt fördern. Nun treffen Hauseigentümer auf verschiedene Aussagen, was das Streichen der Hausdächer angeht.

Für die Erhaltung des Hausdachs kann man ein Streichvorhaben nutzen, dazu sind aber die optimalen Materialien zu nutzen. Leider lässt sich nicht jedes Hausdach mit Farbe veredeln. Wir berichten Ihnen nun auf was genau Sie achtgeben sollten.

Welchen Zweck hat das Veredeln eines Hausdaches

Auf etlichen Dächern die erarbeitet befindet sich eine Beschichtung. Diese Beschichtung dient nicht nur der äußerlichen Veränderung des Eigenheims, sondern hat auch einen praktischen Hintergrund. Die Dachbeschichtung hält vor allem die Regenwasserschäden ab.

Wasser wirkt sich auf einem Hausdach abtragend aus. Der Dachschutz ist bei dieser Betrachtung also sinnvoll. Eigentlich sind die Dachziegel ab der Herstellung mit einer Beschichtung versehen. Die Beschichtung soll die Abtragung der Ziegeloberfläche verhindern.

Farbschichten schützen die Ziegel generell vor den Witterungen. Die Lackbeschichtung bieten dem Wasser wenig Angriffsfläche. Außerdem bietet die Lackschicht einen Schutz vor UV-Belastungen.

Das Hausdach und die richtige Farbe

Leider sind nicht alle Materialien sinnvoll. Man sollte dabei berücksichtigen, dass die Farben starken Witterungsbelastungen ausgesetzt sind. Die Farben müssen also hochwertig sein. Damit Sie lange etwas vom Dachanstrck haben, sollten Sie wenn möglich auf elastische Reinacrylatfarben achten.

Diese Dachlacke haben schon vielen Hausbesitzern weiterhelfen können. Ebenfalls geeignet sind Alusplitt versetzte Farben. Diese Farben schützen vor Sonnenlicht. Sinnvoll ist es vor dem Anstreichen mit der Gemeinde über die Farbauswahl zu sprechen.
Acrylfarben sind beim Kauf nicht zu empfehlen.

Der Anstrich des Daches ist in erster Linie eine Maßnahme zum Schutz, um Dach vor Witterungsbedingungen zu schützen. Nutzen Sie den Anstrich zur richtigen Zeit, kann es die Lebensdauer eines Daches erhöhen.